Aktuelles

04.04.2017
skills4research_Training geht in die nächste Runde!

Nach dem großen Erfolg der letzten Durchgänge startet auch 2017 wieder das gezielte Projekttraining für Frauen.
Nähere Informationen in Kürze online!

07.03.2017
Seminarthemen stehen fest!

Zur Professionalisierung der Drittmittel-Akquise und der Abwicklung von Forschungs-
projekten bieten wir auch heuer wieder maßgeschneiderte Seminare und Trainings an. Anmeldungen in Kürze online möglich! Nähere Informationen

Philosophie

Wissenschaft und Forschung prägen in entscheidendem Maße die Lebensbedingungen und die Kultur unserer Gesellschaft. Wissenschaft ist spannend und lebensnah. Was heute erforscht wird, kann morgen unseren Alltag verändern. science2public will hierfür Verständnis und Vertrauen schaffen, Neugierde wecken und die Faszination für Forschung entfachen.

science2public engagiert sich für einen nachhaltigen Dialog zwischen jenen, die Forschung betreiben und jenen, die von den Ergebnissen der Wissenschaften profitieren und diese mittragen sollen. science2public bringt SchülerInnen, Studierende, Erwachsene, Bildungseinrichtungen, öffentliche Institutionen, Medien etc. mit WissenschafterInnen im Rahmen maßgeschneiderter Formate ins Gespräch.

Auch die Anforderungen der modernen Forschungspraxis greift science2public auf. Mittels maßgeschneideter, praxisnaher Seminare und Trainings für ForscherInnen aller Disziplinen wollen wir dazu beitragen, Dissemination und Kommunikation in Forschungsanträgen zu professionalisieren bzw. die TeilnehmerInnen bei der Drittmittel-Akquise zu unterstützen.

Grundlage unserer Herangehensweise ist ein holistischer Zugang zu Kommunikation im Allgemeinen und zu Wissenschaftskommunikation im Besonderen - sowohl inhaltlich und in Relation zum soziokulturellen Umfeld, wie auch in Bezug auf die formale Gestaltung und die Wahl der Formate und Maßnahmen. Essentiell dabei ist es für uns, die Werte, Rahmenbedingungen und Anforderungen, die dem Wissenschaftssystem inhärent sind, zu respektieren und in diesem Rahmen zu agieren.